Pinkhy Events

Gründung eines Unternehmens in New York

Gründung eines Unternehmens in New York


Der amerikanische Traum geht den Unternehmen nicht verloren. Der New Yorker Markt ist angeblich ziemlich schwer zu erobern, da er unterschiedliche Anforderungen an Unternehmen stellt. Entdecken Sie die Vorsichtsmaßnahmen, die Sie treffen müssen, bevor Sie in diesen riesigen und komplexen Markt der „Hauptstadt der Welt“ eintreten. Kommen Sie dazu und untersuchen Sie ein wenig die Merkmale der New Yorker Nachfrage einerseits, aber auch die der Unternehmensverwalter in dieser Stadt andererseits.

Den Geschäftskontext verstehen


Unternehmer müssen verstehen, dass die Nähe zu Amerikanern aufgrund ihrer Kultur, wie sie den Medien vermittelt wird, ihnen keine amerikanische Kultur einflößt. Es ist daher wichtig zu spezifizieren, dass die kommerziellen Schaltkreise, der Wettbewerb und der Verbrauch in dieser Stadt sehr komplex sind, wenn wir Vincent DERUELLE , Gründer von Yuzu Network.

In New York kaufen Sie sogar auf Kredit. In anderen Ländern sind Unternehmen jedoch nur sofort an liquiden Kunden interessiert. Auf dieser Ebene ist es sinnvoll, Unternehmen, die auf diese Stadt abzielen, zu beraten, darüber nachzudenken, wie sie die Notwendigkeit eines liquiden Verkaufs und die eines Kreditverkaufs in Einklang bringen können. Dies wird daher zur größten zu bewältigenden Herausforderung.

Verständnis der menschlichen Beziehungen (HR)


Wie von Jonathan BENHAMOU, Chef von PeopleDoc <, qualifiziert / span> , amerikanische Mitarbeiter sind ausgezeichnete "Docers". Sie tun, was von ihnen verlangt wird und nur, was von ihnen verlangt wird. Sie werden daher für bestimmte Aufgaben bezahlt, die zu Beginn festgelegt wurden.

Die höchsten Löhne gehen hauptsächlich an Technokraten. Diese Vergütungstechnik verringert daher die Volatilität dieser Kategorie von Mitarbeitern. Tatsächlich tendieren qualifizierte Arbeitskräfte laut Wirtschaftstheorie im Allgemeinen dazu, sich auf Märkte zu bewegen, die wissen, wie man Humankapital bewertet.

Machen Sie eine persönliche Verpflichtung


Dem Manager wird empfohlen, sich aktiv an den Aufgaben der Unternehmensgründung zu beteiligen, um die Realität vor Ort zu berühren. Auf diese Weise kann der Markt besser verstanden werden, indem seine gesamte Komplexität entdeckt wird. Seine Aufenthalte in New York müssen daher in dieser Startphase verlängert werden.

Auch wenn er keinen ständigen Wohnsitz haben möchte, ist dies zu seinem Vorteil als Chief Executive Officer. Während das Leben in New York auch teuer ist, ist der CEO < / a> muss diese spezielle Art von Ausgaben berücksichtigen, da es sich um eine Investition handelt, deren Rendite ab dem dritten Jahr nach dem endgültigen Start des Geschäfts erfolgen könnte.

Abschluss

Ein Unternehmen in New York City zu gründen ist nicht die einfachste Sache. Viele Unternehmen erobern diesen großen Markt bereits. Dies ist eine Realität, die den Zugang zu und den Erwerb von Marktanteilen erschwert oder die Positionierung auf dem Markt erschwert. In diesem Artikel wurden Ihnen jedoch Tipps vorgeschlagen, die Ihnen als Unternehmer helfen können, Sichtbarkeit zu erlangen. Weil Sie wissen sollten, dass es nicht die Kaufkraft ist, die den New Yorkern fehlt, ist es die sichtbare und überzeugende Qualität der verkauften Ware, die ihnen am Herzen liegt.